Musik "Musikus"

Zusammen Singen und Musizieren fördert nicht nur die Musikalität Ihres Kindes, sondern auch die ganzheitliche Entwicklung. Deshalb ist uns die Hinführung zur Musik und das Kennenlernen musikalischer Vielfalt für Ihre Kinder sehr wichtig.

Musik macht Spaß und ist ansteckend. Jedes Kind fühlt sich zur Musik hingezogen, ist neugierig, möchte ausprobieren und ist besonders stolz, wenn es gehört wird.

Melodien erkennen, sich an Lieder erinnern, sich zum Rhythmus eines Instrumentes bewegen, mit Tönen und Klängen experimentieren sind einige Beispiele für den ganzheitlichen Aspekt eines Musikangebots im Kindergarten. Sie verdeutlichen, dass Motorik, Sprache, Gedächtnis und Kreativität Ihres Kindes gleichermaßen angesprochen werden. Auch die soziale Entwicklung profitiert, denn das Singen und Musizieren in der Gruppe hat eine große Wirkung auf das Zusammengehörigkeitsgefühl. Spielerisch achten die Kinder aufeinander und versuchen sich aufeinander abzustimmen.

Musik begleitet uns durch den Tag. Begrüßungs- und Abschiedslieder, Aufräumlieder und themenbezogene Lieder geben den Kindern Orientierung, ermuntern oder beruhigen sie.

Unsere regelmäßig stattfindende Musikstunde „Musikus - Rhythmik mit allen Sinnen“   bietet den Kindern die Gelegenheit, ihre Erfahrungen mit Melodien und Klängen weiter zu vertiefen.

Ein jahreszeitlich passendes Thema oder eine Geschichte bilden den Rahmen, in dem sich die Kinder musikalisch bewegen. Wir singen und begleiten unsere Lieder mit Musikinstrumenten der musikalischen Früherziehung, z.B. mit Rasseln, Glockenbändern, Klangstäben und Trommeln.

Im K u n t e r b u n t  „Musikus“ geht es um Bewegung, Sprache, Gefühle und vor allem darum, zusammen Spaß an der Musik zu haben.