Vorschulerziehung

Die Vorschulerziehung beginnt bei uns bereits mit dem Eintritt in den Kindergarten:

Wir bieten den Kindern viele Anreize und geben Freiraum zum Entdecken, Forschen und Lernen. Unser Material, unsere Räumlichkeiten und Angebote sind auf alle Altersgruppen abgestimmt. In altershomogenen Gruppen arbeiten wir differenziert an Themen und Projekten.

Im letzten Kindergartenjahr treffen wir uns regelmäßig mit den Vorschulkindern, gehen gezielt auf spezielle Themen (Wetter, Wochentage, Monate etc.) ein und arbeiten an Projekten wie Zahlenland, Verkehrserziehung und vielem mehr.

Wir bereiten die Vorschulkinder auf die baldigen Veränderungen in ihrem Leben und ihre neue Rolle als Schulkind vor. Gut vorbereitet schicken wir unsere „Großen“ in die Schule.